Jogger Kinderwagen

Werbung

Hauck Viper Jogger
Hauck Viper Jogger

Fast alle Eltern kennen heutzutage diese Situation: das Wetter wird langsam milder und wir wollen endlich wieder etwas für unseren Körper und unsere Figur tun.

Laufen wäre dabei die ideale Sportart, doch dann fragen wir uns: Wohin mit dem Kind während des Sports? Wenn du niemand hast, der auf dein Kind aufpassen könnte, musst du dann zwangsläufig auf sportliche Aktivitäten verzichten?

Sportkinderwagen zum Joggen

Hierfür gibt es bereits seit Mitte der achtziger Jahre die ultimative Lösung, welche über die letzten Jahre immer mehr perfektioniert wurde: sie heißt Jogger Kinderwagen.

Du wirst erstaunt sein, wie komfortabel diese Lösung ist: Du setzt dein Kind in den Sitz und gehst einfach mitsamt dem Kinderwagen Joggen. Dies ist praktisch, denn du kannst somit etwas Sport machen, musst dabei aber nicht extra einen Babysitter o.Ä. organisieren – du nimmst den Nachwuchs einfach mit.

knorr-baby 3-Rad Sportwagen Joggy S mit Lufträdern

Britax BOB Sportkinderwagen Revolution

Jogger bietet viele Vorteile

Dein Kind kommt somit direkt auch an die frische Luft und hat genügend Abwechslung, weil es auf der Strecke aus dem Jogger Kinderwagen heraus auch etwas Anderes zu sehen bekommt als immer nur die selbe Umgebung. Soweit, so gut denkst du dir nun wahrscheinlich. Aber du hast Zweifel:

Ist mein Kind im Jogger Kinderwagen überhaupt sicher?

Das ist heute überhaupt kein Problem mehr. Selbst wenn du einen Jogger Kinderwagen günstig erworben hast, wird dieser höchstwahrscheinlich alle Sicherheitsmerkmale aufweisen, damit dein Kind bestens geschützt ist.

Wenn du mit dem Kinderwagen Joggen gehst, solltest du darauf achten, dass der Kinderwagen Jogger einen Gurt mit 5-Punkteschutz hat – somit kann dein Kind keinesfalls herausfallen.

Vorne ist immer ein Bügel angebracht, an welchem dein Kind sich festhalten kann und er dient gleichzeitig zur Sicherung deines Kindes. Wichtig sind auch gefederte Räder – somit werden die Gelenke des Kindes im Wagen geschont und eventuelle Stöße gedämpft. Aber gefederte Räder dienen nicht nur dem Komfort deines Babys, sondern sie schonen auch deine Gelenke beim Joggen.

Einen weitere Variante sind die Fahrradanhänger und Jogger, die du als Anhänger und als Sportkinderwagen nutzen kannst.

Ein Sonnendach ist übrigens heutzutage an so gut wie jedem Kinderwagen vorhanden. Die Luxusvarianten geben dir noch die Möglichkeit in einer extra Tasche eventuelle Einkäufe zu verstauen. Ein Trinkbecherhalter sorgt dafür, dass sowohl du als auch dein Kind genügend Flüßigkeit on board habt, ohne dass diese verschüttet wird.

>>>Jogger Sparangebote jetzt auf Amazon ansehen<<<

Ab sofort mit Kinderwagen Joggen

Wenn du also die oben genannten Punkte beachtest, kannst Du ganz beruhigt sein – dein Kind und du werdet die Ausflüge mit Eurem neuen Flitzer genießen. Du sparst dabei nicht nur Kosten bei der Bezahlung eines Babysitters sondern auch Nerven, falls dir selbiger mal wieder spontan absagt und deine Joggingtour droht, ins Wasser zu fallen.
Ab sofort heißt es: Laufschuhe an, Kind in den Kinderwagen gepackt und ab geht es mit dem Kinderwagen zum Joggen.

Dir gefällt die Seite? Jetzt teilen!