Welcher Kinderwagen für welches Alter

Welcher Kinderwagen für welches Alter?

Welcher Kinderwagen für welches Alter?
Welcher Kinderwagen für welches Alter?

Diese Frage wird oft gestellt. Soll man für den Anfang einen speziellen Neugeborenenwagen anschaffen oder ein Kombiprodukt, das sich leicht als offener Wagen nutzen lässt und dann den Buggy ersetzt.

Kannst du sogar gänzlich auf einen Wagen verzichten oder einen Gebrauchten anschaffen, um Geld zu sparen?

Viele Fragen, die sich werdende Eltern stellen müssen. Wir helfen dir, den richtigen Kinderwagen zu finden.

Topseller Kinderwagen

So finden junge Eltern ihren Weg zum Wunschwagen

Junge Eltern versuchen es mit verschiedenen Lösungsmodellen. Wer allerdings erstmal den Ärger mit dem alten schwer lenkbaren Modell aus der Verwandtschaft hinter sich hat und nicht immer nur das Tragetuch nutzen will, wünscht sich zur nächsten Gelegenheit einen richtig guten, stabilen, geländegängigen und schicken Wagen fürs Kind.

Schließlich soll das Nutzen des Kinderwagens Spaß machen, viele Funktionen wie Sicherheit, Transport von Kind und Einkauf, gute Lenkbarkeit, Wetterbeständigkeit und tolle Optik erfüllen.

Ein Tipp für junge Eltern:

Sprecht zu Ostern oder beim nächsten Verwandtentreffen das Thema Kinderwagen an. Bestimmt beteiligen sich Oma und Opa an einem wirklich hochwertigen aber nicht ganz billigen Wagen, der dafür viel Freude macht, lange hält, von Geschwisterkindern weitergenutzt werden kann und bei gutem Erhalt gewinnträchtig weiterverkauft werden kann.

Kinderwagenmodelle für verschiedene Altersgruppen

Während kleine Babys im Wagen liegen, gut gelagert mit Fell und kleiner Matratze, sitzen Kinder ab 6-9 Monaten bereits gerne aufrecht im Wagen und wollen etwas von der Welt sehen.

Ab spätestens 1 Jahr ist es optimal, den Wagen zu drehen, damit das Kind nach vorne sehen kann. Je bewegungsfreudiger die Kleinen werden, desto wichtiger ist eine gute und bequeme Anschnallfunktion.

Ein stabiles Gepäckfach unten und komfortable Griffe sind wichtig.

Wer mit dem Wagen Rollerbladen oder Joggen möchte bzw. ihn in die Berge mitnimmt, der sollte auf eine gute Bremsfunktion achten bzw. diese immer wieder mal überprüfen und neu einstellen.

>>>Kinderwagen SPARANGEBOTE jetzt ansehen<<<

Fazit: Welches Kinderwagen für welches Alter

Ein guter Kinderwagen ersetzt idealerweise den Buggy, da er sich als Liegewagen und Modell zum Sitzen nutzen lässt. Platz zum Transportieren und stabile Reifen für Stadtspaziergänge und Geländefahrten in Park und Wald sind optimaler Weise vorhanden.

Wer einen hochwertigen mehrfunktionalen Wagen von Anfang an kauft, der mehrere Jahre im Einsatz ist, spart viel Geld und Stress. Das Kind ist zufrieden und die Mama auch. Eine hochwertige Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall!

Natürlich kann ein kleiner Klappbuggy oder später ein Geschwisterwagen eine sinnvolle Ergänzung sein.

Das Motto steht jedenfalls fest: Gute Qualität und gute Funktionalität sind Trumpf!
Viel Spaß beim Kinderwagenkauf!

Hauck 312117 Viper Trioset – Caviar/Grey

(47 Kundenrezensionen)

Erhältlich ab: EUR 269,00

Dir gefällt die Seite? Jetzt teilen!